AktionenAktionen

Sie befinden sich hier:

  1. Der Ortsverein
  2. Aktuelles
  3. Aktionen

Kroatienhilfe für Sisak-Moslavina
DRK Kreisverband Esslingen führt Hilfstransport durch
In den vergangenen Wochen kam es in Kroatien zu schweren Erdbeben, bei denen eine Vielzahl an Häusern und weite Teile der Infrastruktur zerstört oder beschädigt wurden. Der DRK Kreisverband Esslingen e.V. hat direkten Kontakt zum Roten Kreuz in Sisak und plant einen Hilfstransport direkt in die betroffene Region an das örtliche Rote Kreuz Sisak. „Nach Rücksprache mit den Vertretern des örtlichen Roten Kreuzes können wir gezielt die Hilfsgüter organisieren, welche die Menschen in der Region brauchen und einen Hilfstransport organisieren“ so der stellvertretende Kreisbereitschaftsleiter des DRK Esslingen, Martin Kuhn. Neben den im Bild genannten Dingen bemüht sich das DRK auch um direkte Spenden von Firmen – von Hygieneartikeln über haltbare Lebensmittel bis hin zu Zelten und Küchenausstattung.
Sollten Sie aufgeführte Artikel spenden wollen, können Sie diese zu folgenden Zeiten in der Kurt – Schumacher – Straße 43 in Esslingen abgeben:
 Samstag, 16.01.2021 von 09:00 – 14:00 Uhr
 Samstag, 23.01.2021 von 09:00 – 14:00 Uhr
 Samstag, 30.01.2021 von 09:00 – 14:00 Uhr

Gerne dürfen Sie auch Kontakt mit uns aufnehmen, sollten sie sperrige und schwere Sachen oder eine größere Menge haben – wir organisieren dann die Abholung bei Ihnen. Neben Sachspenden sammelt der DRK Kreisverband Esslingen auch Geld über ein separates Spendenkonto. Mit den Spenden sollen der Kauf von Zelten, einem Fahrzeug sowie Laptops und Druckern realisiert werden. Die Bankverbindung hierzu lautet:
Kreissparkasse Esslingen
DE IBAN: DE58 6115 0020 0000 6390 00
Stichwort: Kroatienhilfe

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK übernehmen die Kontrolle der abgegebenen Spenden und verpacken diese für den am 04. Februar geplanten Transport. „Bitte spenden Sie nur brauchbare und unbeschädigte Dinge, die Sie auch selbst noch verwenden würden“ so Kuhn.

 

 

 

 

COVID19-Schnelltestaktion Dezember 2020

Am 23. und 24.12.2020 haben wir, der DRK Ortsverein Ostfildern e.V., im Auftrag des Sozialministeriums eine Schnelltest-Aktion in der Körschtalhalle in Ostfildern-Scharnhausen durchgeführt. So konnten wir an den beiden Tagen über 430 Personen mit kostenlosen Antigen-Schnelltests abstreichen und dadurch etwas mehr Sicherheit beim Weihnachtsbesuch geben. 

Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer sowie u.a. die Stadt Ostfildern und die Firma Herma, welche uns mit kostenlosem Büromaterial ausgestattet hat. 

Wir wünschen trotz der aktuellen Umstände allseits ein gesundes und unvergessliches Weihnachtsfest!